zurück zu den Neuigkeiten
11.
Oktober
2013

BEDNAR FMT – SwifterDisc in der Wische

Herr Kautz bewirtschaftet in der Nähe von Stendal ca. 1000 Hä. Angebaut werden Raps, Weizen, Roggen, Gerste und Mais. Die Böden sind dort von leicht mit mittelschwer, zum Teil ist viel Stroh einzuarbeiten

 

Herr Kautz bewirtschaftet in der Nähe von Stendal ca. 1000 Hä. Angebaut werden Raps, Weizen, Roggen, Gerste und Mais. Die Böden sind dort von leicht mit mittelschwer, zum Teil ist viel Stroh einzuarbeiten.

Ruhiger Lauf

Durch die sehr unterschiedlichen Böden, von leicht bis mittelschwer und den zum Teil hohen Strohanteil, war eine Kurzscheibenegge gefordert, die zum Einen einen großen Druchgang hat und zum Anderen auch viel Feinerde produziert. Eine weitere Anforderung war, eine Maschine zu kaufen, die auch bei höherer Arbeitsgeschwindigkeit ruhig liegt und sich nicht aufschaukelt. 

 

   
 von Links, Kai Rahmsdorf (Rahmsdorf Landmaschinen) Walter u. Dirk Kautz, Kurt Blunk (Area Manager Germany)
 
 Kurt Blunk, erläutert den Tiefenlockerer TO 4000 Walter u. Dirk Kautz

 

Diese Aufgaben hat die SwifterDisc XO6000F gelöst

Durch die Anordnung von 2 Scheiben auf einem Scheibenarm erreicht die Maschine einen wesentlich größeren Durchgang als einzeln aufgehängte Scheiben. Die A-Disc sorgen dafür, dass unter allen Bedingungen das Stroh gut eingearbeitet wird und genügend Feinerde produziert wird. Durch die integrierte Transportachse liegt die Maschine unter allen Arbeitsbedingungen sehr ruhig.

 

   
 A-Disc Schneiden und Mischen sehr gut Stoh gut eingemischt

 

BEDNAR SwifterDisc XO6000F

 

Für Dirk Kautz war es die richtige Entscheidung eine BEDNAR FMT SwifterDisc XO6000F zu kaufen.

 

 

Kurt Blunk
Area Manager Germany