zurück zu den Neuigkeiten
26.
August
2013

Ersteinsatz einer SwifterDisc XE 10000 in der Uckermark

Die Agrargenossenschaft Jakobshagen GmbH ist ein Landwirtschaftlicher Betrieb mit ca. 3900 hä in der Uckermark und baut auf ihren Flächen überwiegend Gerste, Raps, Winterweizen, Roggen und Mais an. Bisher wurde die Stoppelbearbeitung mit einem alten 6 m Grubber erledigt. Für die flache Stoppelbearbeitung wurde nach einem neuen Gerät gesucht und die BEDNAR FMT Kurzscheibenegge SwifterDisc XE 10000 als die passende Maschine ausgesucht.

 

Die Agrargenossenschaft Jakobshagen GmbH ist ein Landwirtschaftlicher Betrieb mit ca. 3900 hä in der Uckermark und baut auf ihren Flächen überwiegend Gerste, Raps, Winterweizen, Roggen und Mais an. Bisher wurde die Stoppelbearbeitung mit einem alten 6 m Grubber erledigt. Für die flache Stoppelbearbeitung wurde nach einem neuen Gerät gesucht und die BEDNAR FMT Kurzscheibenegge SwifterDisc XE 10000 als die passende Maschine ausgesucht.
 

Sofort nach dem Dreschen der Flächen wurde die Kurzscheibenegge eingesetzt

Die neue Kurzscheibenegge BEDNAR FMT SwifterDisc XE 10000 wurde noch während der Ernte auf den geräumten Flächen eingesetzt und die wenige noch vorhandene Feuchtigkeit für den Aufgang von Ausfallgetreide und Unkrautsamen zu nutzen.

Die Aufgabe zur vollsten Zufriedenheit gelöst

Vom ersten Einsatz an war klar, es war die richtige Entscheidung die BEDNAR FMT SwifterDisc XE 10000 für die flache Stoppelberarbeitung zu kaufen. Durch die gute Bodenanpassung und den sehr ruhigen Lauf der Maschine wird eine gleichmäßige flache Bearbeitung erreicht. Mit Arbeitsgeschwindigkeiten von bis zu 15 km/h wird eine überdurchschnittliche Flächenleistung erreicht.

 

   
SwifterDisc XE 10000 in der Gerstenstoppel. Die SwifterDisc XE 10000 liegt sehr ruhig und hat keinen Seitenzug.
 

SwifterDisc XE 10000 war die richtige Entscheidung

Der Farmmanager Sebastian Meyer-Küpers "es war die richtige Entscheidung die BEDNAR FMT SwifterDisc XE 10000 zu kaufen"

 

 

Kurt Blunk
Verkaufsleiter