zurück zu den Neuigkeiten
17.
April
2012

Beseitigen von Verdichtung und Verschlämmung in den Feldern entlang der Elbe

Der Landwirtschaftsbetrieb Lansing hatte das Problem mit den Verdichtungen der Böden entlang der Elbe. Da auf dem Betrieb bereits ein STROM Swifter SO 6000 zur Zufriedenheit arbeitet, wurde eine Vorführung des STROM Terraland vereinbart.

 

Der Landwirtschaftsbetrieb Lansing hatte das Problem mit den Verdichtungen der Böden entlang der Elbe. Da auf dem Betrieb bereits ein STROM Swifter SO 6000 zur Zufriedenheit arbeitet, wurde eine Vorführung des STROM Terraland vereinbart.

Lösungsansatz

Der Betrieb ist ein mittelgroßer Familienbetrieb ca. 100 km südlich von Berlin gelegen direkt an der Elbe. Die Böden neigen aufgrund der Überschwemmungen zu Verdichtung und Verschlämmung.

 

 

 

 

 

 

 

Optimaler Erfolg

Da der Betrieb mit dem Swifter SO 6000 sehr zufrieden ist, erwartete man vom Terraland eine gleich gute Arbeit. Und die Mitarbeiter und Fahrer waren begeistert über das Arbeitsergebnis des Terraland. Die Böden wurden bei einer Überfahrt gut gelockert und zur Bestellung vorbereitet.
   
 

Der STROM Terraland TN 3000M7 war die richtige Entscheidung                           

 

 

Der Besitzer G. Lansing ist mit der Entscheidung für den STROM Terraland sehr zufrieden und würde die STROM Maschinen immer wieder kaufen.


Kurt Blunk