zurück zu den Neuigkeiten
04.
März
2010

Clevere Lösung für das gesamte Jahr = Swiftert Konzept

Das SWIFTER Konzept besteht aus einer universellen Maschine, die Ihnen für unterschiedliche Bodenbearbeitungsanforderungen mehrere Lösungen bietet, wie für die Frühjahrsbearbeitung, Herbstbearbeitung und Stoppelkultivierung. Der einzigartige Hauptrahmen ist die Voraussetzung für die Vielseitigkeit der Maschine. Es ist möglich die Arbeitssektionen sehr einfach entsprechend den Bodenbedingungen zu ersetzten. Die Konstruktion der Maschine ermöglicht es Ihnen eine optimale Bodenkopierung bei nur einer Überfahrt mit hohen Geschwindigkeiten bis 15 km/h!!!

 

Clevere Lösung für das gesamte Jahr

    Das SWIFTER Konzept besteht aus einer universellen Maschine, die Ihnen für unterschiedliche Bodenbearbeitungsanforderungen mehrere Lösungen bietet, wie für die Frühjahrsbearbeitung, Herbstbearbeitung und Stoppelkultivierung.
     Der einzigartige Hauptrahmen ist die Voraussetzung für die Vielseitigkeit der Maschine. Es ist möglich die Arbeitssektionen sehr einfach entsprechend den Bodenbedingungen zu ersetzten. Die Konstruktion der Maschine ermöglicht es Ihnen eine optimale Bodenkopierung bei nur einer Überfahrt mit hohen Geschwindigkeiten bis 15 km/h!!!

allows You to reach perfect soil preparation during one crossing in high speed- up to 15 kph!!!

 


Wählen Sie die Sektion, die Sie gerade benötigen

Saatbettkultivator für den Herbst 


 

 

Saatbettkultivator  für den Frühling

Scheibenegge


  
3 Maschinen in 1 - SWIFTER Konzept

Universaler Rahmen = 3 Arbeitssektionen!!!

Frühjahrssektion - Saatbettkultivierung
Herbstsektion - Saatbettkultivierung
Scheibensektion- Stoppel pflügen

Hauptvorteile


Scheinebsektion SwifterDisc = Perfekte Stoppelkultivierung
   Die Scheibensektion besteht aus 2 Reihen einzeln aufgehängter Scheiben 520/5 mm, die durch Gummiblöcke geschützt werden. Die Kegelform der Scheiben sichert den selben Eintrittswinkel in den Boden unabhängig von der Abnutzung der Scheiben. Damit ist ein konstatntes hohes Level der Stoppelkltivierung während der gesamten Scheibenstandzeit garantiert. Die Seitenschilder verhindern das Entstehen ungewollter Formationan an den Rändern. Die Doppelten Flachstabwalzen mit einem Durchmesser von 370 mm zerkleinern Schollen an der Oberfläche und verdichten den Boden.

   Nach einer Überfahrt sind die Pflanzenreste, der Nachwuch und die Unkrautsamen ideal in der oberen Bodenschicht durchmischt. Dies schafft die richtigen Bedingungen für Ihr Wachsen und der anschließenden Beseitigung.

   Diese Sektion kann durch jede Swiftersektion sehr einfach ausgetauscht werden!

Herbst Scharensektion - Swifter SO = Hochqualitative Bereitung des Saatbetts
    Diese Sektion beginnt mit einer voderen Planierleiste, die den bearbeiteten Boden planiert. Danach werden Schollen mit der voderen Walze zerkleinert. Damit ermöglichen Sie eine effektive Durchmischung mit den Gänsefußscharen (Größe 25 cm). Die Scharen überschneiden sich um eine hohe Qualität der Bodenkultivierung in der gesamten Arbeitsbreite zu erreichen. Aufgrund Ihrer Form könne Sie die Boden efektiv durchmischen und den Boden für den nächsten Arbeitsgang vorbereiten. Danach wird die Oberfläche durch die Planierleiste hinter den Scharen planiert und durch die doppelten "Crosskill" Walzen mit einem Durchmesser von 350mm und Selbstreinigungseffekt rückverfestigt. Die Form der Walzen und Ihre Konstruktion ermöglichen sogar eine Zerkleinerung der kleinsten Schollen und eine sehr gute Bodenverfestigung. Der Arbeitsgang wird mit der zusätzlichen hinteren Planierleiste abgeschlossen.
    Ein weiterer großer Vorteil ist die geschickte Befestigung der Arbeitssektionen am Rahmen. Dadurch werden Geschwindigkeiten von bis zu 15 km/h ermöglicht. Dies macht den Swifter zum schnellsten Saatbettkultivator auf dem Markt. Die Geschwindigkeit anderer vergleichbarer Maschinen liegt bei etwa  10km/h. Sie können leicht hochrechnen, dass Sie mit der Swifter Maschine bis zu 50% mehr Leistung erzielen und in manchen Fällen noch mehr (im Vergleich zu 8 km/h). Die Konstruktion sichert auch eine optimale Bodenkopierung bei hohen Geschwindigkeiten.

Wie Sie sehen können erhalten Sie mit nur einer Überfahrt des Saatbettkultivators Swifter solch eine Oberfläche, dass Sie direkt mit der Aussaat beginnen können (siehe Bilder unten).
Das macht den Swifter zur bevorzugten Maschine für hunderte Landwirte in vielen Teilen der Welt. Sie haben eine große Auswahl an Zusatzausstattungen, damit Sie die Maschine an Ihre Bedürfnisse anpassen können (z.B. vordere Planierleiste hydraulisch gesteuert für einen prezisen Abgleich unebener Oberflächen...).


    Natürlich können Sie die Scharensektion sehr einfach gegen die Scheiben- oder Gammazinkensektion ersetzten!

Frühjahrs Gammazinkensektion Swifter SO = Hochqualitative Bereitung des Saatbetts bei nur einer Überfahrt
    Das Swifter Konzept bietet Ihnen abschließend eine Lösung für die frühjahrlichen Bedürfnisse. Die Konstruktion der Arbeitssektionen ist vergleichbar mit der Scharensektion. Sie beginnt mit einer vorderen Planierleiste zur Bodenplanierung, gefolgt von der vorderen Zerkleinerungswalze, die die Schollen zerkrümelt. Der Hauptteil der Sektion ist mit vierreihigen Gamazinken ausgestattet, die die Durchmischung sichern und den Boden auflockern und erwärmen. Die Sektion ist gedacht um die untere nasse Bodenschicht nicht an die Oberfläche zu tragen und damit die Frühjahrsfeucht zu sichern. Dann ebnet die folgende Planierleiste die Oberfläche. Die doppleten Flachstabwalzen zerkleinern die Schollenreste und verfestigen den Boden. Abschließend glättet die zusätzliche hintere Planierleiste die Oberfläche. Das Feld ist fertig zur Aussaat.

    Auch mit dieser Arbeitssektion können Sie im Vergleich zu anderen Saatbettkultivatoren bis zu 50% höhere Leistungen bei Geschwindigkeiten von bis zu 15km/h erzielen. Die Befestigung der Arbeitssektionen am Hauptrahmen ermöglicht Ihnen eine optimale Oberflächenkopierung bei hohen Geschwindigkeiten.

    Einfacher Austausch gegen Scharen- und Scheibensektionen ist selbstverständlich!

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Produktsektion, wo die Maschinen einzeln vorgestellt werden- Swifter SO und SwifterDisc.