zurück zu den Neuigkeiten
13.
Juli
2015

Eine weitere BEDNAR-Maschine in Bayern im Einsatz!

Am 02.Juli 2015 wurde ein nagelneuer Universalgrubber Fenix FN 3000 mit vertikaler Steinsicherung und der neuen Federbandwalze an den Kunden Lenhart aus Reckertshausen/Hofheim i. Ufr. durch unseren Händler Fa. Nicklas Landtechnik übergeben.  

Gebietsverkaufsleiter Thomas Schulte führte den Ersteinsatz auf einer abgeernteten GPS-Fläche des Kunden durch. Es war ein sehr schwerer Boden in Hanglage. Es wurde ca. 10cm tief gegrubbert und das Gespann war bergauf ca. 6-7 km/h unterwegs. Unser Kunde war gleich von der Arbeitsweise des Grubbers überzeugt und zeigte sich sehr zufrieden mit dem abgelieferten Ergebnis. Gelobt hatte er vor allem, dass der Grubber sehr stabil gebaut ist und er beim grubbern wie ein „Brett“ auf dem Acker liegt.


Thomas Schulte
Region: Deutschland (Süd)
thomas.schulte@bednarfmt.com