zurück zu den Neuigkeiten
07.
Dezember
2015

Austro Agrar Messe in Tulln

Von 25. bis 28.November fand in Tulln die wichtigste Landtechnik-Messe für Österreich statt, an der auch die Firma BEDNAR FMT teilgenommen hat.

Auf dem 140 m2  großen Stand waren vier Maschinen von BEDNAR FMT ausgestellt. Ein Mulchgerät MZ 4500 mit drei Rotoren in der Maisversion mit zwei Messern pro Rotor, eine Saatbettkombination Swifter SO 6000 F mit der vorderen hydraulischen Planierschiene „Crushbar“ und Finisher-Walze mit 270mm Durchmesser für die Vorbereitung eines perfekten Saatbettes und eine Kurzscheibenegge Swifterdisc XN 3000 mit 22 aggressiven A-Disc-Scheiben, V-Ring-Walze und individueller Federung der Scheiben über Gummielemente für schnelles und hochwertiges Schälpflügen. Als vierte und letzte Maschine wurde noch ein Tiefenlockerer Terraland TN 3000 M5R für schnelle und qualitative Bearbeitung des Bodens bis zu einer Tiefe von 55 cm ausgestellt.
„Auch diese Messe war für uns ein voller Erfolg. Sehr viele Besucher fanden von Beginn an bis zum Ende der Ausstellung den Weg auf unseren Stand und sie fragten nach allen Maschinen aus unserem Portfolio. Alle Mitarbeiter waren voll beschäftigt und erteilten gerne Auskunft über unsere Firma und unsere Maschinen.“ berichtet Petr Hlavica, Gebietsverkaufsleiter für Österreich.
Wir bedanken uns bei allen Händlern und Kunden, die uns anlässlich der Austro Agrar Messe in Tulln auf unserem Stand in der Halle A1 besucht haben.