zurück zu den Neuigkeiten
18.
Mai
2016

Lieferung „militärischer“ Mulcher nach Schweden

Die Mulcher von der Firma BEDNAR sind auf der ganzen Welt populär, dank seiner technischen Lösungen für große Flächenleistung unter schwersten Bedingungen. Es ist schon ein paar Jahre her, dass die Firma BEDNAR zum schwedischen Militär die ersten Sichelmulcher geliefert hat. Die Mulcher konnten sich dort in schwersten Bedingungen beweisen, so dass die Firma BEDNAR wieder Lieferantder Maschinen für die nächsten Jahre wurde.

Militärische Farbe

Nach den ersten gelieferten Maschinen hat die Firma BEDNAR geänderte Lieferbedingungen bekommen. Grund dafür war der Farbcode, welcher den militärischen Anforderungen entsprechen muss. So sind die neuen Mulcher ganz unauffällig lackiert und mit bestehenden militärischen Maschinen farblich abgestimmt.
BEDNAR konnte die Technologie anbieten, dass die verzinkten Maschinenteile mit der gewünschten dunkelgrünen Farbe lackiert wurden. Die Farbe wurde in einem speziellen Verfahren aufgetragen. Dadurch gestalten sich die Maschinen unauffällig und sehr widerstandsfähig. Die Teile des Mulchers, welche in der landwirtschaftlichen Version gelb sind, sind an der militärischen Version schwarz.



Optionale Ausrüstung

Neben den wechselnden verschiedenen Farben ist der Mulcher auch mit einer speziellen Box für Ersatzmesser ausgestattet. Die Maschinen müssen täglich sehr große Leistung unter schweren Bedingungen in Schweden erbringen. Dadurch haben die Mitarbeiter des Militärs die Möglichkeit die Ersatzmesser mitzuführen, um in dringenden Fällen sofort darauf zugreifen zu können.