zurück zu den Neuigkeiten
10.
Januar
2017

Die Firma BEDNAR stellt die Neuigkeiten für das Jahr 2017 vor

OMEGA OO_L, STRIEGEL-PRO PN und FERTI-BOX FB 1500TN

OMEGA OO_L – LEICHTERE VERSION DER DRILLMASCHINE

Die neuen Drillmaschinen OMEGA OO_L sind so konzipiert, um die Anforderungen der Landwirte auf ein niedriges Gewicht der Maschine, robuste Konstruktion und präzise Lagerung von Saatgut zu erfüllen. Die Firma BEDNAR bringt zwei Varianten der Arbeitsbreite auf den Markt – 3 und 6 Meter. Durch Einsatz von neuen Vorratsbehältern aus Polyethylen wurde das Gesamtgewicht der Maschine reduziert. Die Drillmaschinen mit einer Arbeitsbreite von 3 m sind mit Vorratsbehältern mit einem  Volumen von 2800 l und die Maschinen mit einer Arbeitsbreite von 6 m mit Vorratsbehältern mit einem Volumen von 3500 l ausgerüstet.
Präzise Spurverfolgung der Drillmaschine hinter dem Schlepper ist mit einer Scheibensektion  in „X-Form“ sichergestellt. „Dank dieser Lösung arbeiten sie ohne Driften und einzelne Fahrten schließen aneinander an, was insbesondere bei den Drillmaschinen wichtig ist,“ berichtet Jan Bednář, Geschäfts- und Marketingleiter der Firma BEDNAR.
Im Vergleich zu der vorherigen Version ist die Drillmaschinereihe  OMEGA OO _L mit Scheiben mit einem Durchmesser von 460 mm bestückt. Kleinere Scheiben erreichen höhere Umfangsgeschwindigkeiten und haben einen positiven Einfluss auf die Qualität der Vorsaatbereitung.   Die Drillmaschinen OMEGA OO_L können bei allen Arbeitsbreiten mit der Coulter-Sektion für bessere Ergebnisse der Vorsaatbereitung insbesondere bei schweren Böden ausgerüstet werden.

Neue Generation der Drillmaschinen OMEGA OO_L wird mit Vorratsbehälter aus Polyethylen mit Arbeitsbreiten 3 und 6 Meter angeboten.

Die Scheibensektionen sind in  „X-Form“ ausgeführt, um eine präzise Spurverfolgung hinter dem Schlepper sicherzustellen.


Die Drillmaschinen OMEGA OO_L sind mit Scheiben mit einem Durchmesser von  460 mm ausgerüstet.


 

STRIEGEL-PRO PN – LÖSUNG FÜR MANAGEMENT VON ERNTERÜCKSTÄNDEN FÜR KLEINERE BETRIEBE

Hohe Erträge erfordern präzise Ausführung der Arbeitsgänge. Die Striegel  mit einer neuen angebauten Ausführung bei STRIEGEL-PRO PN stellen eine effiziente Lösung beim Management von Ernterückständen, d.h. bei dem Arbeitsschritt, mit dem alles Wichtige  beginnt. Viele landwirtschaftliche Betriebe haben ihren Schwerpunkt in pflanzlicher Produktion. Vernünftige Lösung ist die Einarbeitung von Ernterückständen in den Boden und dadurch die Erhöhung des Anteils am organischen Material im Boden. Die Striegel schneiden die Ernterückstände und verteilen sie gleichmäßig auf dem Feld. Nachfolgende Maschinen können dann die Materialmenge besser verarbeiten. In den Boden werden auch die Ausfallpflanzen eingearbeitet, die nach dem Aufkeimen mechanisch entfernt werden können. Die Striegel finden einen breiten Einsatz. Die Landwirte nutzen sie gerne bei Vorsaatbereitung zum Öffnen und Durchwärmung des Bodens oder auf dem Grünland zur Entfernung des Rasenfilzes und zur Regeneration der Wiesen.

Die Striegel STRIEGEL-PRO PN werden mit einer Arbeitsbreite von 6, 7,5 und 9 Meter angeboten.


FERTI-BOX FB 1500TN – PROFILDÜNGUNG AUCH FÜR KLEINERE BETRIEBE

Dank des Vorratsbehälters FERTI-BOX kann Dünger gleichzeitig mit Bodenbearbeitung eingebracht werden. Die FERTI-BOX mit der Bezeichnung FB 1500 TN ist für bestehende oder künftige Nutzer der Tiefenlockerer  TERRALAND TN bestimmt. Der Vorratsbehälter mit einem Volumen von 1500 Litern ist direkt am Rahmen des Tiefenlockerers angebaut. Das Düngemittel wird mit einem Schneckenförderer zu den Arbeitswerkzeugen des Tiefenlockerers geführt.  Zuverlässige Dosierung des Düngemittels erfolgt Dank elektronischem Antrieb und Überdruckausführung des Vorratsbehälters.

Vorratsbehälter FERTI-BOX FB 1500 TN mit einem Volumen von 1500 l kann an die neuen oder bestehenden Tiefenlockerer TERRALAND angebaut werden.