zurück zu den Neuigkeiten
05.
Juni
2017

STRIEGEL-Pro PN für Dauergrünland

Die Schwerstriegel  Striegel-Pro sind primär für die Handhabung von Ernteresten vorgesehen. Das technische Konzept dieses Maschinentyps ermöglicht es, die Eggen außerdem für die Frühjahrsaatbettbereitung und das Durchwärmen der oberen Bodenschicht direkt vor der Aussaat sowie für die Frühlingsbehandlung von Dauergrünland zu nutzen. Im diesjährigen Frühling haben wir begonnen, Demovorführungen mit der getragenen Version Striegel-Pro PN 6000 (Arbeitsbreite 6 m) auf den Weiden von landwirtschaftlichen Betrieben aus Südböhmen durchzuführen.

Demovorführungen bei ZD Kovářov

Die erste Vorführung des Schwerstriegel PN 6000 fand bei ZD Kovářov statt. Die Maschine mit vorderen Schneidscheiben und 5 Zinkenreihen, welche sich gegenseitig überlappen, konnte die Weide in einem Arbeitsgang von Moos befreien, Grasbüschel einebnen, altes Gras herauskämmen und das Grünland belüften. Das Ergebnis ist eine bessere Verzweigung und Verdichtung des Bewuchses.


Lösung für von Wildschweinen zerstörte Weideflächen

Der Striegel funktioniert hervorragend auch an von Wildschweinen zerwühlten Stellen, er begradigt sie mit einem Arbeitsgang und wenn noch mehr verfeinert werden soll, macht man 2 Durchgänge. Wir waren auf einer Weide, wo noch Kuhfladen vom Vorjahr lagen und auch die zerkleinerte er perfekt“, kommentiert der Werksvertreter für Südböhmen Milan Mráz die Arbeit der Maschine.