zurück zu den Neuigkeiten
03.
Juli
2017

Die Zeit des Stoppelumbruchs ist da

Mit dem Beginn der Erntezeit bricht auch die Zeit des Stoppelumbruchs an und somit die Zeit für die SWIFTERDISC. Der Stoppelumbruch ist nämlich eine notwendige Maßnahme für eine erfolgreiche Bereitung des Bodens vor dem Anlegen der nächsten Kultur .  

Der Hauptzweck des Stoppelumbruchs nach der Ernte ist:

Bei Sommertemperaturen verdunsten täglich 2-3 mm Wasser aus 1 m² Stoppelfeld, d.h. in 10 Tagen verdunsten im Schnitt 25 mm Wasser und oft regnet es dabei gar nicht. Ob nun der Stoppelumbruch getätigt wurde oder nicht kann fundamental über den Erfolg bei Entwicklung und Wachstum der anschließend gesäten Pflanzen entscheiden, z.B. von Raps.
 
Der Stoppelumbruch wird bis in eine Tiefe von 7-12 cm durchgeführt und die ideale Maschine für den Stoppelumbruch ist die Scheibenegge SWIFTERDISC mit 3 m bis 14 m Arbeitsbreite. Jeder Landwirt kann somit seine Arbeitsbreite so auswählen, dass er qualitativ, schnell und günstig arbeiten kann. Die Swifterdisc ist für eine schnelle Arbeitsgeschwindigkeit von 15 km/h konstruiert, dadurch ermöglicht sie eine hohe Tagesleistung und ebnet Felder optimal ein.

Die Swifterdisc ist mit aggressiven Scheiben (A-Disc) ausgerüstet, welche Schneiden für ein perfektes Zerkleinern von Ernteresten haben, und bei denen es dank einer Profilierung an der Scheibenseite zu einem besseren Mischeffekt und einem besseren Einarbeiten der Erntereste kommt. Die Profile auf der Scheibe holen beim Rotieren nämlich mehr Erde nach oben, die schwerer als die Erntereste sind, somit höher fliegt und beim Herunterfallen die Erntereste überdeckt. Hinter einer mit A-Disc Scheiben ausgerüsteten Maschine ist das Feld viel brauner, als hinter einer Maschine mit gewöhnlichen Scheiben.

A-Disc Scheibe, konkurrenzloser Vorteil beim Stoppelumbruch 


 

SwifterDisc XE 10000, ZS Dynín a.s.

SwifterDisc XE 12000, ZS Dynín a.s.


SwifterDisc XN 3000, Jaroslav Graman, Stradov

SwifterDisc XN 3000, Monika Zemanová, Kámen


SwifterDisc XO 5000 F, ZOD Němčice

SwifterDisc XO 6000 F, František Habr, Báňovice


SwifterDisc XO 6000 F, Zemědělské služby Němec s.r.o., Zvíkovské Podhradí

SwifterDisc XO 8000 F, Roman Štěcha Mazelov


VIDEO:

Milan Mráz, BEDNAR FMT s.r.o.
milan.mraz@bednarfmt.com